Basswerk #41 Bermooda & The Green Man - Der Sound verändert Dich

by Bermooda & The Green Man (TGM)

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €3 EUR  or more

     

1.
2.

about

BERMOODA & THE GREEN MAN - DER SOUND VERÄNDERT DICH

VÖ: 19.07.2019
Artist: BERMOODA & THE GREEN MAN
Titel: DER SOUND VERÄNDERT DICH (BASSWERK 41)
Label: Basswerk
Formate: Digital
Styles: Reggae, Dub, Jungle

Ein Sommerhit 2019. Die Kölner Reggae Band "Bermooda" rund um Sänger Georg Bremges und Basswerk's Green Man tun sich zusammen. Heraus kommt eine Fusion irgendwo zwischen Reggae und Jungle, zwischen Akustikreggae mit sommerlichen Bongos, schnellen, leichtgewichtigen Beats und flirrenden Vocoder Elektroniksounds.

"Der Sound verändert Dich" ist Programm: Multiinstrumentalist Bremges wurde auf den Basswerk Sessions mit dem Jungle-Virus infiziert und ist ihn nicht mehr losgeworden. "Der Sound verändert Dich" liegt hier als Radio und Extended Version vor. Der Song entstand im Rahmen des 22 Jahre Basswerk Projektes, bei dem Heiner Kruse a.k.a The Green Man durch Kooperationen mit verschiedensten Musikern und Genres (u.a. Skarra Mucci, Gregor Schwellenbach, Digital, T.Quaeschning from Tangerine Dream, Kölner Männer Gesang-Verein, Navigator, Kingz) musikalische Kunstwerke mit Drum & Bass Herz komponiert hat. Nun folgen weitere Projekte, die zum Teil neu entstanden sind oder nicht in den Album-Flow passten (u.a. mit Bermooda, Marvel Cinema, DaRealSound feat. Nikita Candis, Digital u.v.m).

„Der Sound verändert Dich“ greift Material aus Bermooda’s „Unsterblich“ Album auf, das 2018 erschien. Dieses wurde unter anderem gemischt von Guido Craveiro (Cro, Seed, Dub Inc) und aufgenommen von Thorsten Rensch (Doro, Major Heuse, Youssou N Dour) und fusioniert mit typischen Basswerk/ Green Man Sound.

Artistinfos/Bios:
BERMOODA steht für einen eigenen Sound, einen eigenen Stil und eine eigene Botschaft. Die Jungs aus Köln bezeichnen ihre Musik selbst als „Crossover-Reggae“. Das in vielen Songs vorhandene Offbeat-Fundament wird umspielt von Einflüssen aus dem Blues, Funk, Rock und Ska. Hin und wieder findet sich aber auch ein Song im Set, der mit all dem gar nichts zu tun hat. Das sechsköpfige Kollektiv ist Garant für eine energetische und druckvolle Live-Show mit tanzendem und feierndem Publikum.
PRESSEZITATE ÜBER BERMOODA „UNSTERBLICH“
„Damit könnten sie das Genre im eigenen Land, wo sich Reggae seit Jahren unter Wert verkauft, aus der Nische ins Rampenlicht holen“ (RIDDIM Magazin)
„Quietly and almost unnoticed, a new German group called BERMOODA has developed its sound and brought it to perfection. (…) Not quite Reggae, not quite Ska, not quite Punk and not quite Dub, but a mixture of all these and more“(Reggaeville.com)

THE GREEN MAN steht für Musik from „outer space“ und Verbindungen zu Intuition und Natur. Heiner Kruse aus Köln machte seine ersten musikalischen Schritte noch mit KORG MS20 und Akai und EMU-Samplern. Als The Green Man - kurz „TGM“ - liegt sein Schwerpunkt auf Drum & Bass und Jungle. Er gilt als Pionier der Szene und veröffentlichte auch international auf Labels wie Dread UK, Certificate 18 oder Soundtraxx. Dabei versucht er immer wieder, Brücken zu anderen Genres zu schlagen und appelliert mit seiner Musik oft ans „Bauchgefühl“. Die Idee zu den Collab Sessions kam ihm 2017 und wurde vom Kulturamt Köln gefördert.
PRESSEZITATE „22 YEARS OF BASSWERK“
„this is banging“ (Goldie on „Juice“ with Digital)
„..wie Heiner Kruse mit seinem Label basswerk der beste Botschafter des D&B wurde“ (Schall Magazin…)
„that is give ya hair on the back of your neck stand up stuff. That has to be considered tune of
the year.“ (Barcelona City FM on „Top of the World“)
„such a great balance of light and dark sounds with some serious deepness“ (RTRFM Australia on „Top of the World“)

Tourdates

Bermooda
16.6. Südstadtfest, Köln
21.6. Fete de la musique Aachen
28.6. Stop Airbase Rammstein, Rammstein
21.7. Weedbeat, Nordstemmen
26.7. Zugvogel Festival, Udenbreth
3.8. Music Fever, Halver
10.8. Trafostation 61, Frechen
31.8. Turnpike Festival, Lette

The Green Man
28.6. Fusion Festival
3.8. Simsalaboom Festival

Tracklist:

1 Der Sound verändert Dich (Radio Version) ISRC DEZ671900040
2 Der Sound verändert Dich (Club Version) ISRC DEZ671900041
UPC: 193483996219



Video Youtube ab 19.7. 10.00
www.youtube.com/watch?v=4GveDEVh_r8&feature=youtu.be

Links:
www.basswerk.de
www.youtube.com/basswerkrec
www.facebook.com/basswerk
www.facebook.com/thegreenmantgm
www.bermooda.org
www.facebook.com/BermoodaBand/
www.instagram.com/bermoodamusic
heinerkruse.de
www.instagram.com/heiner_greenman/

credits

released July 18, 2019

license

all rights reserved

tags

If you like Basswerk #41 Bermooda & The Green Man - Der Sound verändert Dich, you may also like: